Workshop vom 5.10 – 7.10 2018

Wer kennt sie nicht, diese inneren Antreiber: „ Was mich nicht umbringt macht mich härter” oder „der frühe Vogel fängt den Wurm” …

An diesem Wochenende wollen wir probieren, uns von alten Mustern zu trennen und einen liebevolleren Weg finden, mit uns umzugehen.

Das Ziel dieses Workshops ist, den eigenen, psychisch belastenden Stress zu erkennen, den Umgang damit zu erlernen und somit das eigene Wohlbefinden und die Gesundheit zu fördern.

Verschiedene Einheiten wie Entspannungsverfahren, Achtsamkeitsübungen, Stressbewältigungsstrategien (Coping), Mentaltraining und Genusstraining werden uns dabei unterstützen.

Von Kindern kennen wir den Zustand, im eigenen Spiel aufzugehen und die Umgebung zu vergessen. Wir möchten mit Ihnen einen Weg zu finden, diesen Zustand („Flow“) wieder zu erreichen.

Geleitet wird der Workshop von Andrea Klaas und Chantal Worré-Neff.

Termine:

Grundkurs
Fr  05.10.18, 15-20:30 Uhr
Sa  06.10.18, 9-19:30 Uhr
So  07.10.18, 9-12:30 Uhr

Vertiefung
Do  11.10.18, 19-21:00 Uhr
Do  25.10.18, 19-21:00 Uhr

Kosten: 250 Euro
Teilnehmerzahl: 6 bis 8

Anmeldung: per E-Mail (freiraeume@psychologischepraxis.online) oder telefonisch unter 0173 52 13 934.

Diese Gruppe richtet sich an Frauen, die schon länger mit der Diagnose Brustkrebs leben und die, wie man so schön sagt, aus dem Gröbsten raus sind. In dieser Gruppe geht es darum einen Raum zu haben, wo wir uns untereinander austauschen können und ich Ihnen in meiner Person als Therapeutin beratend zur Seite stehe.

Weiterlesen

Ein klassisches Beispiel wäre die Schwierigkeit, Nein zu sagen. Für jemanden dem das schwerfällt, ist dies eine große Herausforderung. Weiterlesen